(0 - user rating)

Wachwechsel in der Provinz in 1:35


p1000755 11

Dioramenbeschreibung

Dioramenbeschreibung

Unser Diorama "Wachwechsel in der Provinz" in 1:35 ist unser aktuell im Bau befindliches Diorama und erstreckt sich auf einer Grundfläche von 400cm x 40cm bestehend aus 2 Modulen von jeweils 200cm x 40cm. Für dieses Diorama, welches als Kulisse für einen Großteil unserer Modelle dienen soll, haben wir viele Kleinigkeiten angedacht und die Bauzeit wird sich über einige Monate erstrecken. Da wir dieses mal noch rechtzeitig fast jeden Bauschritt dokumentiert haben findet Ihr mehr Details in der Entstehung/Bauphase.

Hier noch die geplanten Einzelheiten für das Diorama

  • große Brücke mit 2 Bögen
  • 2 Meter Provinzstadt mit einer T-Kreuzung
  • Bordsteine
  • funktionierende Ampelanlage
  • funktionierende Strassenbeleuchtung
  • Flussbett und Gewässer
  • beleuchtete Bushaltestelle
  • mehrere Gebäude
  • funktionierende Gebäudebeleuchtung
  • Vorgärten
  • masstabsgetreue Fahrbahnmarkierungen

Entstehung/Bauphase

Entstehung & Bauphase

Unser drittes Diorama hat den schönen Titel "Wachwechsel in der Provinz" und wird von uns im Masstab 1:35 angefertigt. Hierbei wollen wir eine Kulisse schaffen um einige unserer 1:35 Modell unterzubringen. Als Grundlage waren zwei sich begegnende Konvoi's verschiedener Streitkräfte angedacht. Das Diorama soll zum einen aus einem Stadtteil bestehen und zum anderen aus einem Landteil. Ebenso soll es durch die Strassenführung erweiterbar sein, also einen modularen Aufbau erhalten. Für die Grundplatte haben wir jeweils 2 Platten von 200cm x 40cm mit Querspanten verleimt und teilweise verschraubt. Das ganze zwei mal gemacht und schon hatten wir die Grundplatte erstellt. Die Gesamtgrundfläche des Dioramas ist somit 400cm x 40cm. Da sich auch der Wunsch nach einer Brücke auf dem Landteil des Dioramas in uns regte haben wir eine simple Brücke mit 2 Bögen aus Balsaholz mit einer Breit von 99cm, einer Höhe von 25cm und einer Tiefe von 30cm konstruiert und gebaut. Als Gestell haben wir 5mm x 5mm Balsaholzleisten genommen und für die Verkleidung nahmen wir 2mm dicke Balsaholzplatten. Vorlage für die Brücke waren einige Bilder aus dem Internet, um die Proportionen der Brücke für das Auge angenehm zu halten. Anbei ein Blick auf das Diorama bevor die Brücke eingepasst wurde und nachdem die Brücke eingepasst wurde:

Die Brücke ist somit also vom Grundgerüst fertig und das Gebirge und die Strasse ist ebenfall bereits geformt. Im Stadtbereicht haben wir die Strasse durch einen aus 5mm Balsaholz und leicht rund geschliffenen Bordstein abgegrenzt und den T-Kreuzungsbereich erstellt. Der Strassenbelag wurde mit einem Belag von Tamiya erstellt und die Bordsteine wurden mit schwarzer Farbe lackiert. Hier das Ergebnis:

Da waren die Schritte des Diormanebaues bevor wir uns an die Webseite gemacht haben. Im folgenden werden wir jeden Schritt detaillierter Deokumentieren und auch entsprechend bebildern. Als nächster Schritt steht das lackieren mit den Grundfarben an worüber wir hier berichten werden ...

Kommentare:

Ähnliche Beiträge/Artikel

Twitter response: "Bad Authentication data."

Meist genutzte Suchbegriffe

diorama tipps 1:35 | militärdioramen ausstellungen | straßenbelag für modellbau 1:32 | diorama 1 35 isaf | Tipps und Tricks für Dioramenbau 1 35 | vietnam dioramen 1 72 | modellbau dioramen 1 35 | militär dioramen vietnamkrieg | modellbau 1 35 diorama | modellbau-portal.net+wachwechsel-in-der-provinz-in-135 | strassenbeläge 1:87 | 1:32 straßenbelag | erstellung eines militär wüste dioramas 1:35 | revell f 16 rnlaf tigermeet beschreibung | Vietnam diorama 1/35 | modellbau diorama militär 1 72 | t 34 1:35 diorama | randsteine 1:35 | straßenbelag für modellbau | italeri lkw lackieren | 1:35 straßenbelag | modellbau bordsteine 1:87 | modellbau 1:32 straßenbelag | 1:35 Modellbau Diorama | diorama 1:35 house | randsteine 1/35 | Tornado Tigermeet 1:32 | isaf diorama 1/35 | modellbau Gebirge | randsteine modellbau | modellbau lackieren baubericht | Fredericus Rex Green Line gl 25